872573

Apple startet zweiten Quicktime-Event

21.06.2000 | 00:00 Uhr |

Apple wird vom 9. bis 12. Oktober eine zweite Konferenz mit dem Schwerpunktthema Quicktime durchführen. Das teilte der Mac-Hersteller am Dienstag mit. Schauplatz der so genannten "Quicktime Live! Conference" wird das Beverly Hilton Hotel im kalifornischen Beverly Hills sein.

Die viertägige Veranstaltung zu Apples Audio- und Videostreamingsoftware umfasst 48 Konferenzen sowie neun ganztägige Workshops, die durch Produktdemonstrationen ergänzt werden.

Interessierte können sich unter der Adresse www.apple.com/quicktimelive anmelden. Zur Auswahl steht unter anderem ein so genannter Platinum-Pass, der umgerechnet rund 2800 Mark kostet (bei Anmeldung bis 31. August 2400 Mark) und Zutritt zu allen Konferenzblöcken gewährt; ferner eine Eintrittskarte nur für die Teilnahme an den Workshops, der mit umgerechnet etwa 800 Mark zu Buche schlägt. ab

Apple, Internet: www.apple.com/quicktimelive/

0 Kommentare zu diesem Artikel
872573