1899757

Apple sucht Spezialisten für Fitness-Hardware

07.02.2014 | 06:26 Uhr |

Fitness-Wearables werden immer populärer, womöglich wird auch Apple bald in den Markt einsteigen.

Gerüchte über eine iWatch verdichten sich immer mehr. Eine laut 9to5Mac kurzfrisitg bei Apple erschienene Stellenanzeige soll weitere Hinweise darauf geben, dass die Veröffentlichung eines Gerätes unmittelbar bevorsteht, das unter anderem die Fitness des Anwenders kontrolliert. Ausgeschrieben war eine Stelle als "User Studies Exercise Physioligist", der Erfahrung mit Fitness-Hardware einbringen solle. Zu den Aufgaben gehöre es, Hardware-Designs von Produkten zu testen und anhand von Anwenderstudien zu optimieren. Die Anzeige ist kurz nach Veröffentlichung der Story bei 9to5Mac wieder von Apples Site verschwunden, Gründe sind dafür nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1899757