886008

"Apple und das Mac-OS sind wichtig für uns"

17.12.1999 | 00:00 Uhr |

Morgan Hill - Macromedia profitiert vom Internet und will seine Aktivitäten im Web-Business verstärken. Macwelt US-Korrespondent Martin Stein befragt Macromedias Senior Vice President für Web Publishing, David Mendels, nach den Plänen für das nächste Jahr und nach Apples Rolle im Computer-Geschäft.

Macwelt: Ihr Unternehmen hat im letzten Quartal einen Umsatz von 57 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Was ist das Ziel für das nächste Jahr?

David Mendels: Wir haben keine konkrete Umsatzzahl vorgegeben, dennoch erwarten wir weiterhin ein starkes Wachstum, eine Führung im Bereich der Web-Authoring-Software und neue Lösungen für E-Commerce-Anwendungen.

Macwelt: Wie gut schlägt sich Macromedia in Europa und Japan?

David Mendels: Grossartig. Besonders Europa hat sehr zu unserem Wachstum beigetragen. Vor kurzem begannen wir mit der Auslieferung von Flash, Fireworks und Dreamweaver in einer spanischen, schwedischen, italienischen und portugisischen Fassung. Daneben bieten wir bereits eine englische, französische, deutsche und japanische Version der Anwendungen an. Das ist ein weiterer Schritt, diese Produkte international zu etablieren.

Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
886008