880886

Apple verbessert Kundenservice

09.06.1998 | 00:00 Uhr |

Apple-Kunden können sich mit ihren Fragen ab sofort an das Response Center mit Ortssitz im englischen Kent wenden. Dieses neue Forum soll die Verständigung zwischen Kunden und Händlern verbessern. Im Mittelpunkt stehen dabei Produktinfos und -anfragen sowie Auskünfte über die nächstgelegenen Apple-Händler, etwa besondere Serviceleistungen. Auf Wunsch des Kunden werden Angaben an passende Händler weitergeleitet. Willigt der Kunde ein, erhalten umgekehrt geeignete Händler Informationen über den Interessenten. Für Anrufe beim Response Center gilt jeweils der Ortstarif. Die neue Supportzentrale wird zunächst für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Großbritannien eingeführt. Dann sollen Schweden, die Niederlande und Frankreich ebenfalls über die neue Servicestelle betreut werden. Auch per Post oder E-Mail kann man das Response Center erreichen. kl

Info: (D): Apple Response Center, Dornacher Straße 3d, D-85622 Feldkirchen, Telefon: 0 18 05/00 06 22, Fax: 0 18 05/00 06 23,

E-Mail: de.response@euro.apple.com; (A) Apple Response Center, Landstraßer Hauptstraße 71, A-1030 Wien, Telefon: 0 71 14/20 01 53, Fax: 20 01 54, E-Mail: at.response@euro.apple.com; (CH) Apple Response Center, Birgistraße 4a, CH-8304 Wallisellen, Telefon: 08 48/84 42 44, Fax : 84 57 45, E-Mail: chd.response@euro.apple.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
880886