1801125

Apple verdoppelt Chip-Bestellungen

19.07.2013 | 06:38 Uhr |

Laut Digitimes bereitet Apple die Massenproduktion neuer iOS-Geräte vor.

Ein neues iPhone und neue iPads stehen vor der Tür - wie in jedem Herbst. Digitimes will nun erfahren haben, dass Apple den Launch vorbereitet und seine Chip-Bestellungen deutlich erhöht hat. Orderte Apple im zweiten Quartal noch 20 Millionen Prozessoren bei seinen Zulieferern, sollen es für das dritte Quartal 40 Millionen sein. Wenig überraschend dürfte Apple demnach 70 Prozent seiner jährlichen Verkäufe von iOS-Geräten in der zweiten Jahreshälfte tätigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1801125