953983

Apple vergibt Design-Preise 2006

10.08.2006 | 11:23 Uhr |

Auf der diesjährigen WWDC in San Francisco (7. bis 11. August) hat Equinux einen Design-Preis von Apple erhalten. Apple zeichnete die Auktions-Software iSale für ihre Benutzerfreundlichkeit aus. The Sims 2 gewann eine Auszeichnung als bestes Spiel.

Die Auktions-Software iSale erhielt einen Preis in der Kategorie „Beste Benutzerfreundlichkeit unter Mac OS X“. Mit iSale erstellt und verwaltet man seine Verkaufsauktionen bei eBay. Unter anderem stehen dem Nutzer verschiedene Designvorlagen zur Verfügung, die er für seine Auktionen verwenden kann. Macwelt hatte die Software – im Vergleich mit Garage Sale – bereits einem Test unterzogen (Premium-Artikel).

Apple vergab auch Design-Preise in anderen Kategorien. So wurde Textmate als bestes Entwicklerwerkzeug ausgezeichnet, iClip lite gewann den Preis in der Kategorie bestes Dashboard-Widget. Als bestes Spiel unter Mac-OS X wurde The Sims 2 gekürt, Enyme-X darf sich beste wissenschaftliche Anwendung für Mac-Rechner nennen. Die Liste sämtlicher Gewinner gibt es auf den Entwickler-Seiten von Apple .

0 Kommentare zu diesem Artikel
953983