879408

Apple verliert weiter Marktanteile

31.10.1997 | 00:00 Uhr |

Auch im dritten Quartal dieses Jahres ist Apples Anteil an neu verkauften Personalcomputern gesunken. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation (IDC) fiel der weltweite Marktanteil des Mac-Herstellers im Zeitraum Juli bis September auf 3,3 Prozent; im gleichen Vorjahreszeitraum hatte er noch 5,6 Prozent betragen. In den Vereinigten Staaten, Apples wichtigstem Markt, rutschte der Marktanteil im dritten Quartal auf 4,2 Prozent ab, verglichen mit 7 Prozent ein Jahr zuvor.

John Brown, Analyst bei IDC, teilte mit, daß Apple damit im dritten Quartal 1997 weltweit nur noch auf dem achten oder neunten Platz in der Hitliste der Hersteller von Personalcomputern zu finden sei; ein Jahr zuvor belegte Apple noch Platz vier. Endgültige Zahlen will IDC in der kommenden Woche bekanntgeben. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
879408