1003948

Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate 2008-007 für Tiger und Leopard

10.10.2008 | 09:19 Uhr |

Apple stopft mit einem neuen Sicherheitsupdate unter anderem Lücken im Finder, dem Apache Webserver und dem Colorsync-Dienstprogramm.

Für alle Ausführungen (Tiger/Server, PPC/Intel) seiner Betriebssysteme Mac OS X 10.4 Tiger und 10.5 Leopard hat Apple ein neues Sicherheitsupdate 2008-007 veröffentlicht. Das Update schließt eine Reihe an Sicherheitslücken, unter anderem im integrierten Apache-Webserver in Leopard, in Root-Zertifikaten und im Finder. Die Updates sind je nach Ausführung zwischen 31 und 199 Megabyte groß und über die Softwareaktualisierung oder direkt über Apples Website erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003948