972472

Apple veröffentlicht WWDC-Leopard für ADC-Mitglieder

03.07.2007 | 13:01 Uhr |

Drei Wochen nach der Vorstellung des neuesten Leopard-Builds bekommen nun auch die Entwickler, die nicht an der WWDC in San Francisco teilnehmen konnten, die neue Version von Apples kommendem Betriebssystem Mac-OS X 10.5.

Select- und Premier-Online-Mitglieder von Apples Developer Connection (ADC) haben jetzt Zugriff den Build 9A466, den die akkreditierten Besucher der Entwicklermesse bereits mit nach Hause nehmen konnten - und von dem in Tauschnetzwerken bereits Kopien aufgetaucht sind. Im Oktober soll Mac OS X 10.5 für 129 Euro im Fachhandel zu bekommen sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
972472