1004618

Apple veröffentlicht Xsan-Updates

16.10.2008 | 10:15 Uhr |

Xsan ist Apples Lösung für professionelle Storage-Anwendungen. Jetzt hat der Hersteller ein Update für das Dateisystem veröffentlicht.

Apple hat für die Dateisystem- und die Administrationssoftware seines Multi-Disk-Dateisystems Xsan jeweils ein Update veröffentlicht. Das Xsan 2.1.1 FileSystem Update (26 Megabyte) behebt einige Bugs, darunter vor allem im Bereich der Access Control List und der Zuverlässigkeit der Volumes, wenn Probleme mit dem Metadaten-Controller auftreten. Außerdem sollen Upgrades von Xsan-1.4-Systemen besser funktionieren und das Dateisystem insgesamt schneller und zuverlässiger arbeiten. Das Xsan 2.1.1 Admin Update (4,28 Megabyte) soll die Fernwartung verbessern; die Konfiguration von Volumes soll außerdem ebenso zuverlässiger funktionieren wie der Wechsel von Rechnern von Client-Rechnern zu Metadaten-Verwaltern, die Auflistung der Rechner im SAN-System und ob LUNs noch verbunden sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004618