1810818

Apple veröffentlicht die achte Beta von 10.8.5

08.08.2013 | 13:03 Uhr |

Und wieder eine neue Beta: Mit dem mittlerweile achten Beta-Seed hat Apple seine registrierten OS X Entwickler in der Nacht eine weitere Vorabversion ohne Fehler oder Änderungen zur Verfügung gestellt.

Nachdem die Entwickler-Vorschauen der letzten Wochen bereits allesamt ohne bekannte Fehler und mit den selben Schwerpunkten, also Systembereichen, denen die Entwickler beim Testen ihrer Software besondere Aufmerksamkeit schenken sollten, veröffentlicht wurden, hat Apple mit dem neuen Seed 12F33 die Reihe fortgesetzt – das berichten uns mit der Beta vertraute Entwickler. Also heißt es für für alle Mac-Developer: Keine bekannten Fehler, und besonderer Fokus auf Wi-Fi
, Grafik, Ruhezustand, der Umgang mit PDF-Dateien und das Mobile Device Management.

Daneben hat Apple auch noch das fünfte Beta-Update für Safari 6.1 veröffentlicht, das einige der aus OS X Mavericks bekannten neuen Safari-Features auf ältere Macs bringen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1810818