1803886

Apple veröffentlicht die sechste Beta von OS X 10.8.5

25.07.2013 | 09:36 Uhr |

Nach nur einer Woche hat Apple erneut eine Entwicklervorschau des in Bälde erwarteten Bugfix-Updates für Mountain Lion, 10.8.5, verfügbar gemacht.

Wie in den vergangenen Beta-Versionen bittet Apple die Entwickler, sich beim Testen vor allem auf folgende Bereiche zu konzentrieren: Wifi, Grafik-Treiber, "Wake from Sleep", das Betrachten und Bearbeiten von PDFs, sowie auf das Mobile Device Management. Über bekannte oder neue Fehler ist bis dato nichts zu hören.

Anders als gewohnt müssen Entwickler, die das Update laden wollen, den Weg über die automatische Aktualisierung des Mac App Store gehen, da das Developer Center nach wie vor nicht voll umfänglich erreichbar ist. Vergangene Woche war Apples Entwicklerbereich Opfer eines Hackerangriffs geworden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1803886