2068094

Apple veröffentlicht neue Siri-Website in den USA

10.04.2015 | 11:45 Uhr |

Im Rahmen der Aktualisierung der Siri-Seite auf Apple.com bietet das Unternehmen einen detaillierten Überblick über die Siri-Funktionen und Beispiele, wie der digitale Assistent genutzt werden kann.

Am 4. Oktober 2011 präsentierte Apple offiziell das iPhone 4S. Das Highlight des neuen iPhones war damals allerdings nicht ein schnellerer Prozessor oder eine bessere Kamera, sondern der digitale Assistent Siri. Per Sprachsteuerung konnte das Programm unter anderem Notizen und SMS-Nachrichten verfassen.

Seit 2011 erweiterte Apple Siri (vor allem in den USA) um viele weitere Funktionen. Die neue Website soll einen einfachen Überblick über diese bieten, um den Kunden den Assistenten näherzubringen. Interessenten können auf der Seite ab sofort eine von sieben Kategorien wie zum Beispiel Sport oder Unterhaltung auswählen und sich dann die entsprechenden Siri Funktionen anzeigen lassen. So ist es zum Beispiel möglich Siri zu fragen, wann die Saison in einer bestimmten Sportart beginnt, welche Mannschaft das letzte Spiel gewonnen hat oder sich das aktuelle Kinoprogramm in der näheren Umgebung anzeigen zu lassen.

Siri gibt Auskunft über deutsches Kinoprogramm

Die Funktionen von Siri lassen sich zusätzlich dazu auch im Auto während der Navigation nutzen, wodurch unter anderem die nächste Tankstelle angefahren, die Öffnungszeiten eines bestimmten Geschäfts abgefragt, oder nach Restaurantempfehlungen gefragt werden kann.

In Deutschland wurde die Siri Website bisher noch nicht aktualisiert, bis dies geschieht, dürfte es allerdings nur noch eine Frage der Zeit sein. 

Info: Apple Siri

0 Kommentare zu diesem Artikel
2068094