2116955

Apple verteilt Entwickler-Kits für tvOS

15.09.2015 | 14:38 Uhr |

Apple hat vor einigen Tagen eine Lotterie für Developer Kits des Apple TVs gestartet - und nun die Gewinner benachrichtigt.

Mit der Apple-TV-Lotterie gibt Apple ausgewählten Entwicklern die Möglichkeit, die neueste Version der TV-Streaming-Box noch vor der offiziellen Veröffentlichung zu testen und die Hardware für die Entwicklung der eigenen Apps zu nutzen.
 
Die Gewinner der Apple-TV-Lotterie hat nun das Unternehmen aus Cupertino benachrichtigt. Nach welchen Kriterien diese ausgesucht wurden, ist nicht bekannt. Entwickler, die über den Gewinn benachrichtigt wurden, können das neue Apple TV nach Erhalt der E-Mail über den Entwickleraccount bestellen. Im Gegensatz zu den Kunden berechnet Apple den ausgewählten Entwicklern bei der Bestellung allerdings nicht den regulären Verkaufspreis der Box, sondern nur 1 US-Dollar, um lediglich die Kreditkarte und damit verbundene Adresse zu verifizieren.

Das neue Apple TV bietet neben einem deutlich schnelleren A8-Prozessor auch ein komplett neues Interface, erstmals einen dezidierten App Store und eine neue Fernbedienung mit Touchpad, die auch ein integriertes Mikrofon für die Nutzung von Siri beinhaltet. In den USA wird der Preis für den neuen Apple TV mit 32 GB integriertem Speicher bei 149 US-Dollar und mit 64 GB bei 199 US-Dollar  liegen. Wann genau die vierte Generation der Box in Deutschland auf den Markt kommen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Auf der Website des Unternehmens spricht Apple nur von „kommt bald“. In der Keynote letzte Woche war die Rede von "Oktober".

0 Kommentare zu diesem Artikel
2116955