1779447

Apple will Markenrecht an iWatch - in Russland

06.06.2013 | 09:48 Uhr |

Apples Smartwatch "iWatch" ist womöglich nur ein Hirngespinst, doch häufen sich Zeichen, dass Apple an einem derartigen Konzept arbeitet.

Laut der russischen Isvestja hat Apple die Markenrechte an dem Begriff "iWatch" für Russland beantragt. In den USA hat bereits eine andere Firma die Markenrechte an iWatch für sich beansprucht, Apple könnte jedoch mit einer im Ausland gewährten Marke ein gewisses Verhandlungspotential besitzen, um auch in der Heimat den Begriff für sein Produkt nutzen zu können. Ohne Frage hätte Apple jedoch auch andere Namen für seine intelligente Armbanduhr in petto.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1779447