969972

Apple will angeblich 17-Zoll-iMac einstellen

22.05.2007 | 09:55 Uhr |

Die Gerüchteseite Think Secret will erfahren haben, dass Apple bald keine iMacs mit 17-Zoll-Display mehr anbieten wird.

Sinkende TFT-Preise sorgten dafür, dass Apples All-in-one-Mac nur noch in der 20- und 24-Zoll-Konfiguration erhältlich sein werden. Für Apple selbst sei der Schritt auch logistisch sinnvoll, da Cupertino sich um weniger Ersatzteile kümmern müssen werde. Think Secrets Quellen berichten außerdem, dass Apple die Produktion des 23-Zoll-Cinema Displays einstellen werde: An dessen Stelle werde ein 24-Zoll-Modell mit dem Panel des entsprechenden iMacs treten.

Info: Think Secret

0 Kommentare zu diesem Artikel
969972