967392

Apple will mehr Details zum iPhone bekannt geben

04.04.2007 | 11:03 Uhr |

Apple hat sich bei potentielle Kunden gemeldet, die sich für den iPhone-Newsletter eingetragen haben : "Talk to you soon", so die Aussage des Herstellers.

Sowohl das iPhone will bald mit ihnen sprechen als auch Apple selbst - denn noch vor dem Erscheinen im Juni sollen Kaufwillige neue Details erfahren. "Danke, dass sie sich angemeldet haben", heißt der Hersteller registrierte Leser willkommen. "Sie werden zu den ersten gehören, die das Neueste übers iPhone erfahren, das im Juni erscheint. Das gibt Ihnen genug Zeit, darüber nachzudenken, wie sie das ihrem derzeitigen Telefon sagen wollen." MacRumors zeigt das englischsprachige Original. Anscheinend will Apple nicht bis zum Erscheinungstermin warten, um Anwendern die letzte Geheimnisse des Geräts zu offenbaren. Sie sollen sich wohl vorher nicht für ein Gerät eines anderen Herstellers entscheiden. Bei der Präsentation des iPhone auf der MacWorld Expo in San Francisco waren noch nicht alle Funktionen des Geräts implementiert. (tkr)

0 Kommentare zu diesem Artikel
967392