970500

Apple wird "S&P 100"-Unternehmen - Kursziel: 150 US-Dollar

01.06.2007 | 10:11 Uhr |

Die Investment-Bank Morgan Stanley hat ihre Erwartungen für das Kursziel der Apple-Aktie wieder einmal kräftig nach oben korrigiert.

Während die Banker zuvor von einem Kursziel von 110 US-Dollar ausgegangen sind, erwarten sie jetzt 150 Dollar. Aktuell liegt der Kurs bereits bei 121,19 Dollar. Grund für die optimistischere Einschätzung seien ein höherer Marktanteil und neue Produkte. Währenddessen darf sich Apple freuen, sich in der "Standard & Poor's 100"-Liste wiederzufinden : S&P 100 ist die Liste der 100 größten Unternehmen der USA. Apple ersetzt das Biotechnologie-Unternehmen MedImmune, das die britisch-schwedische AstraZeneca-Gruppe aufkauft.

Info: Bloomberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
970500