2061003

Apple nimmt bald alte Android-Smartphones in Zahlung

17.03.2015 | 09:39 Uhr |

Wer sein altes iPhone zu Apple bringt, bekommt schon längere Zeit durch das so genannte Recycling-Programm ein wenig Geld zurück – abhängig von der iPhone-Version und des Zustandes.

In Zukunft dürfen nicht nur iPhone-Nutzer im Apple Store vorbeischauen und etwas Geld kassieren, sondern auch Android-Besitzer , berichtet 9to5mac. Wer ein altes Android-Gerät habe und dieses gerne gegen ein iPhone tauschen wolle, könne zukünftig im Apple Store vorbeischauen.

In den "kommenden Wochen" soll das Recycling- und Eintausch-Programm von Apple auch für Android-Nutzer verfügbar sein. Den Gutschein, den die Android-Nutzer für ihr altes Gerät erhalten, können sie anschließend für den Kauf eines iPhones verwenden. Die Mitarbeiter in den Apple Stores werden darauf geschult, die Kontakte vom bisherigen Android-Telefon auf das iPhone zu übertragen, um den Umstieg zu erleichtern.

In Zukunft soll es dem Bericht zufolge außerdem möglich sein, dass auch Besitzer eines BlackBerry- oder Windows-Phone-Gerätes einen Gutschein von Apple für das ältere Gerät erhalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2061003