1974999

Apple zieht Revision gegen Samsung zurück

29.07.2014 | 08:16 Uhr |

Im Patentstreit Apple vs. Samsung scheinen sich die Wogen ein wenig zu glätten.

Apple hat am Montag laut eines Berichts von Foss Patents eine Anschlussrevision gegen ein vor gut zwei Jahren ergangenes Urteil gegen den Konkurrenten zurück gezogen. Seinerzeit hatte Richterin Lucy Koh zwar Samsung der Verletzung von Apple-Patenten schuldig gesprochen und den Konzern zunächst zu einer Milliarden-Strafe verurteilt, Apples Antrag auf Verkaufsverbote für 23 konkrete Produkte nicht stattgegeben. Gegen diese Entscheidung hatte Apple Revision eingelegt und nun zurück gezogen. Effektiv hätte ein Festhalten an der Revision aber wenig an der Situation geändert, keines der fraglichen Samsung-Produkte ist noch im Handel erhältlich. Apples Zug könnte jedoch ein Entgegenkommen im langjährigen Patentstreit signalisieren und eine möglichen Vergleich erleichtern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1974999