973434

Apple zieht Superdrive-Firmware-Update zurück

18.07.2007 | 09:20 Uhr |

Apple hat das jüngste Firmware-Update für Superdrive-Laufwerke in Macbooks und Macbook Pros wieder zurückgezogen.

Das Superdrive Firmware Update 2.1 hatte bei einigen Nutzern nicht dazu geführt, dass das Laufwerk zuverlässiger arbeitet - sondern dazu, dass es sich ganz verabschiedet hat. Der bisherige Link zu dem Update führt ins Nichts. Wann Apple eine überarbeitete Version ins Netz stellt und ob es eine andere Abhilfe für betroffene Kunden als das Einschicken ihres Rechners gibt, bleibt abzuwarten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973434