975584

Apples Marktanteil bei Notebooks steigt auf 17,6 Prozent

22.08.2007 | 15:20 Uhr |

Nach Zahlen der Marktforscher der NPD Group hat Apple seinen Marktanteil bei Notebooks in den USA stark ausgebaut.

Demnach hielt Apple im Juni 2007 17,6 der Marktanteile, 2,2 Prozentpunkte mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Zuwächse, die auch im Desktop-Bereich zu registrieren sind, bescheren Apple laut IDC mittlerweile den dritten Platz unter allen Computerherstellern in den USA. Dell liegt in verkauften Einheiten an der Spitze vor HP, hinter dem drittplatzierten Mac-Hersteller folgen Acer und Gateway auf den Plätzen vier und fünf. Apple steht erstmals seit 1996 im Ranking so weit oben. Der Marktanteil Apples beträgt insgesamt 5,9 Prozent, 1,1 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975584