1450811

Apple stellt eigenen Strom für Rechenzentrum in North Carolina her

03.04.2012 | 07:07 Uhr |

Apples Pläne einer eigenen Stromversorgung für sein Rechenzentrum in Maiden im US-Bundesstaat North Carolina werden konkret

Apple Rechenzentrum Baustelle
Vergrößern Apple Rechenzentrum Baustelle

Laut der Lokalzeitung Greensboro News & Record hat Apple Baupläne für ein Brennstoffzellenkraftwerk direkt neben dem Rechenzentrum bei den Behörden eingereicht. Die Brennstoffzellen will Apple mit Biogas betreiben und somit den Strom für sein Rechenzentrum aus erneuerbaren Energiequellen schöpfen. Greenpeace hatte Apple wegen seiner Standortwahl für sein Rechenzentrum kritisiert, der Energiemix in North Carolinas Stromnetzen sei vorwiegend von Kohle- und Kernkraft gespeist. Schon im Juni wolle Apple erstmals Strom in der eigenen Anlage erzeugen, bis November soll sie komplett ausgebaut sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1450811