Personalie

Apples Retail-Vize kündigt

17.01.2013 | 09:36 Uhr | Peter Müller

Seit Apples erst im Februar vergangenen Jahres als Nachfolger von Senior Vice President Retail Ron Johnson geheuerter Retail-Chef John Browett das Unternehmen im Oktober bereits wieder verlassen musste, ist Apple auf der Suche nach einem Nachfolger.

Der bisher als Vizepräsident Retail fungierende Manager Jerry McDougal verlässt nun das Unternehmen auf eigenen Wunsch und kommt für den Posten nicht mehr in Frage. Er wolle mehr Zeit mit seiner Familie verbringen und verabschiede sich daher in den Ruhestand, schreibt der IDG News Service. Laut The Next Web sei McDougal schon vor mehr als einem Jahr als Nachfolger von Ron Johnson im Gespräch gewesen, der nun CEO der Handelskette JC Penney ist. Seit Browetts Entlassung ist der Retail-Bereich direkt dem CEO Tim Cook unterstellt. McDougal war vor seiner Zeit bei Apple bei IBM und dem Einzelhändler PC Connection beschäftigt. Wie Apple-Sprecher Steve Dowling gegenüber AllThingsD erklärt, wird McDougals Aufgaben nun der bisherige VP of Finance Jim Bean übernehmen. Als Kandidaten für den Posten des Senior VP Retail gelten weiter der VP of Retail Steve Cano und der VP of Development Bob Bridger.

1667848