881180

Apples neue Quartalsergebnisse

15.07.1998 | 00:00 Uhr |

Am heutigen Mittwoch gibt Apple die Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres (April bis Juni 1998) bekannt. Wie Interimschef Steve Jobs bereits am Mittwoch letzter Woche auf der Eröffnungsveranstaltung zur Macworld Expo in New York mitteilte, steht auf jeden Fall fest, daß der Mac-Hersteller auch im dritten Quartal in Folge mit Gewinn gearbeitet hat. Wie hoch dieser ausfallen wird, erfährt die Öffentlichkeit erst heute, hierzulande wegen der Zeitverschiebung voraussichtlich spät abends. Nach unseren Berechnungen dürfte sich der Profit auf rund 80 Millionen US-Dollar belaufen, zumal eine ganze Reihe neuer Produkte, beispielsweise die G3-Powerbooks, erst im Berichtsquartal in den Handel gekommen sind. Optimisten rechnen gar mit einem dreistelligen Millionengewinn. Erstmals seit längerer Zeit wird der Gewinn wahrscheinlich vor allem ein Resultat größerer Stückzahlenverkäufe sein. Im Gegensatz dazu beruhte er in den beiden vorangegangenen Quartalen ausschließlich auf Kostenersparnissen. ab

Info: Apple, Internet: www.apple.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
881180