912014

Apples neue iBooks im Macwelt-Testcenter

07.05.2003 | 13:02 Uhr |

Der letzte iBook-Upgrade brachte schnellere Prozessoren und günstigere Preise. Dafür sind die Einsteiger-Mobilrechner schlechter verarbeitet.

Kleinigkeiten sind es, an denen Verarbeitungsmängel der neuen iBooks auffallen. Mal schließt der Bildschirm nicht richtig, an einer anderen Stelle steht das Batteriefach hervor und die Taste unterhalb des Trackpad hat zu viel Spiel. Das Aluminum-Design des Rahmens der mobilen Einsteigerklasse hat Apple nun auch aufgegeben. Dafür hat der Hersteller die beiden Modelle mit Combo-Laufwerk deutlich im Preis gesenkt und vor allen Dingen die Leistung der rechner erhöht. Der :Test steht jetzt online , ebenso die :Bildergalerie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
912014