971502

Application Annihilator 1.0: Keine Chance für Dateileichen

18.06.2007 | 13:13 Uhr |

Application Annihilator 1.0 löscht nicht mehr benötigte Programme von der Festplatte - samt aller Preference-Einträge.

Das knapp 57 Kilobyte kleine Automator-Script geht dabei ziemlich kompromisslos vor und macht seinem Namen als "Vernichter" alle Ehre: Kein Dialogfeld zeigt an, welche Dateien den Weg in den Papierkorb finden. Alle Dateien, die mit den eingegebenen Namen enthalten, landen sofort dort. Über den Finder lässt sich die Aktion jedoch auch wieder rückgängig machen. Application Annihilator bietet zwar weniger Funktionsumfang als andere Programme wie AppZapper , dafür ist es jedoch kostenlos erhältlich. Ob der Entwickler Emory Dunn mit dem Screenshot auf seiner Webseite den Anwendern etwas mitteilen möchte? AppZapper wird dort gerade gelöscht.

Info: Application Annihilator 1.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
971502