1563476

Lieblingsorte verwalten mit xPoint 1.0 für das iPad

29.08.2012 | 10:47 Uhr |

Mit xPoint 1.0 von Adnx lassen sich auf dem iPad bevorzugte Plätze und Orte in einem einzelnen Fenster sammeln und organisieren.

xPoint 1.0 für das iPad verspricht, dass man mit dieser App seine Lieblingsplätze und -orte auf einfache Weise zusammenstellen und verwalten kann. Dabei lassen sich alle wichtigen Informationen einfach speichern, betrachten und zuordnen, versprechen die Entwickler. Vorgefertigte Felder und Knöpfe sollen dabei helfen, etwa für eine Bewertung, Datum und Zeit, Bilder, Dropdown-Listen oder Knöpfe für bestimmte Zuordnungen.

So kann man etwa eingeben, ob es sich um ein Restaurant oder ein Kino handelt. Dazu kommt eine enge Verwebung mit Google Maps wie auch mit dem Apple Adressbuch. Unterstützt werden ferner die iCloud und Dropbox, auch für die Kompatibilität mit der Mac-Version ist gesorgt. Die Bedienung der neuen App soll sehr einfach sein. Vorausgesetzt wird ein iPad ab der ersten Generation mit mindestens iOS 5.0, die App gibt es nur auf Englisch. Der Download aus dem App Store ist knapp 35 MB groß, der Einführungspreis bis Ende August liegt bei vier Euro.
 
Info: Adnx

0 Kommentare zu diesem Artikel
1563476