1177900

App Vocre will simultan übersetzen

16.09.2011 | 11:37 Uhr |

Sofortiges Übersetzen von einer beliebigen Sprache in die andere, die man einfach in das iPhone spricht, verheißt die nur scheinbar kostenlose App Vocre.

Im Video des Anbieters sieht man ein junges Paar, sie englisch, er französisch sprechend, die sich mittels der App auf dem iPhone verständigen können. Die Frau spricht ihre Bitte, seinen Satz noch einmal zu sagen, auf Englisch in das Mikrofon des iPhones, dieses übersetzt anscheinend sofort ins Französische und umgekehrt die Einladung des Mannes vom Französischen ins Englische. Später, so der Entwickler, soll diese fast schon simultane Übersetzung auch für Telefongespräche und zum Chatten verfügbar sein. Angeblich soll das mit jeder Sprache möglich sein, was eigentlich kaum vorstellbar ist. Doch die Übersetzungen erfolgen offensichtlich über die Verbindung zu einem speziellen Server des Entwicklers. Wer es ausprobieren möchte, wird sich hierzulande noch etwas gedulden müssen, denn die App gibt es bislang nur im US-App-Store . Dort ist zwar der Download der App kostenlos, um sie aber auch zum Übersetzen zu nutzen, muss man innerhalb der App Übersetzungspakete kaufen. 10 Übersetzungen kosten dabei 99 Cent, 100 gibt es für 9 US-Dollar. Ein Nutzer der App impliziert allerdings in einem Kommentar im iTunes Store, dass die ersten 10 Übersetzungen doch kostenlos sind. Doch auch hiermit ist man bei einem Dialog, bei dem jeder Satz zählt, schnell am Ende. So bleibt abzuwarten, ob sich die App in Qualität und Kostenfaktor letztlich bewährt.

Info: Vocre

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177900