1235019

Evernote Food: Rezepte-App für iPhone und iPod Touch

08.12.2011 | 14:04 Uhr |

Mit dieser kostenlosen App können Lieblingsgerichte und kulinarische Eindrücke erfasst und abgerufen werden - vom Gourmet-Dinner über Familienessen bis hin zu exotischen Geschmackserlebnissen auf Reisen.

Evernote Food speichert alle Aspekte eines Essens anhand von Bildern, Texten und Orten. Der Nutzer kann beliebig viele Fotos, Notizen, Schlagwörter und Überschriften mit einem Essen verknüpfen. Ruft er ein Essen auf, werden laut Entwickler automatisch alle Notizen eingeblendet, die er zur gleichen Zeit in anderen Evernote-Produkten erstellt hat, so dass ihm zusätzliche Informationen zur Verfügung stehen. Alle Daten zum Essen werden zudem automatisch mit dem Evernote-Dienst synchronisiert - damit lassen sie sich nicht nur in Evernote Food, sondern auf allen Geräten mit Evernote abrufen. Evernote Food lässt sich auf die unterschiedlichsten Arten nutzen:

  • Als kulinarisches Gedächtnis: Aufzeichnen von Gerichten, Getränken und der Atmosphäre eines Essens

  • Für Rezepte: Erfassen der Zutaten und Zubereitungsschritte

  • Für Restaurantkritiken: Verfassen persönlicher Restaurantbewertungen

  • Für Diäten: Kontrollieren der Mahlzeiten anhand von Fotos und Notizen

  • Für Reisen: Festhalten exotischer Geschmackserlebnisse

Evernote Food ist ab sofort kostenlos im iTunes App Store ( Browser-Link ) erhältlich. Der Download ist 10,2 Megabyte groß, vorausgesetzt wird mindestens iOS 5.0.

Info: Evernote

0 Kommentare zu diesem Artikel
1235019