1377995

IK Multimedia kündigt DJ Rig für das iPhone an

11.01.2012 | 07:11 Uhr |

DJ Rig for iPhone möchte Spaß und Tempo in die eigene Musikbibliothek auf dem Apple-Smartphone bringen und bietet dazu Funktionen, die professionellen Möglichkeiten nicht nachstehen sollen

iRig Mix
© IK Multimedia

DJ Rig ist laut Entwickler eine voll ausgestattete DJ-App zum Abmischen von Songs und Musik auf dem iPhone und iPod Touch mit einem virtuellen Doppeldeck. Tracks aus der Musikbibliothek des genutzten Geräts könnten damit sofort abgespielt und zahlreiche Effekte realisiert werden. Zusammen mit dem ebenfalls kürzlich vorgestellten mobilen DJ-Mischpult iRig Mixer verfüge man damit über ein bequem portables Arrangement für DJs und Musiker, die viel unterwegs sind und dennoch auf Profi-Qualität setzen.

DJ Rig unterstützt laut Anbieter alle möglichen Audioformate einschließlich MP3, AAC, WAV und AIFF und bietet auf dem Display sowohl Hoch- als auch Querformat. Mit der App lassen sich Songs mischen wie auch synchronisieren, mit der Funktion X-Sync können auch externe Audiosignale angesprochen werden. Die Internetsite des Entwicklers gibt detailliert Auskunft über die einzelnen Funktionen der App, die bald für das iPhone und iPod Touch verfügbar sein soll, und zwar sowohl mit einer Bezahl- als auch kostenlosen Version.

Eine universale iPad-App soll kurz darauf folgen. Die reguläre App wird nach Auskunft von IK Multimedia 8 Euro kosten und alle zwölf Effekte und zehn Pad-Soundbanks bieten, die abgespeckte freie Version kommt mit nur sechs Effekten und einer einzelnen Pad-Soundbank, lässt sich aber via In-App-Kauf auf die reguläre App mit allen Features freischalten. Über das genaue Erscheinungsdatum teilt IK Multimedia bislang nichts mit.

Info: IK Multimedia

0 Kommentare zu diesem Artikel
1377995