1036107

Active Print 7: Ausdrucken über das Netzwerk

09.06.2010 | 11:45 Uhr |

Von Pocket Watch stammt die App Active Print 7.5, mit der sich Texte und Fotos vom iPhone oder iPad drahtlos auf einen Drucker via Windows-PC ausgeben lassen.

Active Print
Vergrößern Active Print

Mit der übersichtlichen Oberfläche der App bestimmt man zunächst, ob man Fotos aus dem iPhone, iPod Touch oder iPad, Textnotizen, von einer Internet-Seite, Kontakte oder aus der Zwischenablage ausdrucken will. Auch in einer Cloud wie Box.net gespeicherte Dokumente werden unterstützt, demnächst soll Google Docs als Option hinzukommen. Den Drucker spricht die App drahtlos über WLAN oder über das Internet (Edge/3G) an. Einziger Pferdefuß: Dieser muss mit einem Windows-PC ab Windows XP verbunden sein, auf dem Active Print System vom selben Hersteller installiert ist. Ob dies auch über Parallels oder VMware klappt, ist nicht ausdrücklich gesagt. Allerdings gibt es die App und das Windows-Programm mit den Grundfunktionen kostenlos, so dass man dies folgenfrei selbst testen kann. Active Print 7.5 bietet mehrere Einstellungsoptionen für mehrfachen Ausdruck, für die Druckausrichtung, Druckqualität und Farbausdruck oder Schwarzweiß sowie Passwortschutz für den Ausdruck von Webseiten. Die kostenlose Version unterstützt lediglich das Drucken von unformatiertem Text aus Notizen. Die Kaufmöglichkeit gibt es dann aus der App heraus, der Preis liegt offenbar bei 3 Euro. Mit der Pro-Version lassen sich dann auch Fotos, Kontakte und Webseiten ausdrucken. Vorausgesetzt wird mindestens iPhone-OS 3.1.

Info: Active Print

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036107