1036746

Draft: Sketching für das iPad

28.06.2010 | 07:02 Uhr |

Mit einer spartanisch klaren Benutzeroberfläche soll das schnelle Zeichnen und Austauschen von Entwürfen kinderleicht gemacht werden.

Unter dem Namen " Draft " (Entwurf) hat 37signals seine zweite Anwendung für Plattformen unter iOS veröffentlicht. Das Sketchprogramm ist intuitiv bedienbar und lenkt keinesfalls durch eine überladene Benutzeroberfläche von der eigentlichen Funktion ab. Auf schwarzem Hintergrund kann ein Anwender mit den Farben rot und weiß auf dem iPad nach Belieben entwerfen oder rumkritzeln. Außerdem gibt es noch einen Papierkorb, einen Radiergummi und die Möglichkeit, den letzten Schritt rückgängig zu machen - und das war es dann auch schon.

Die Design-Firma 37Signals erstellt vor allem web-basierte Software wie zum Beispiel Campfire und Basecamp , Online-Messaging oder Projekt-Software an und bietet in Draft die Möglichkeit, Entwürfe mit diesen Programmen nahtlos auszutauschen. Zum Beispiel kann ein Nutzer in Safari seine Entwürfe direkt in seinen Campfire-Chat kopieren. Geradezu ideal soll laut 37Signals das Programm für Webdesigner, Entwickler, Projektmanager oder alle Diskussionen sein, in denen ein paar klare Linien und Zeichnungen mehr als tausend Worte wert sind

Das Programm Draft fürs iPad gibt es im App Store für knapp acht Euro und setzt mindestens iOS 3.2 voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036746