1033739

Print Central: Drucken mit dem iPad

06.04.2010 | 10:12 Uhr |

Drucken mit dem iPad geht nicht? Geht doch, sagt die britisch-neuseeländische Software-Schmiede Eurosmartz und stellt ein passendes Tool für iPad, iPhone und iPod Touch zur Verfügung.

Print Central
Vergrößern Print Central

Um Print Central 1.01 nutzen zu können, installiert man nicht nur das App auf dem iPad oder iPhone, sondern auch die entsprechende We-Print Software für Mac oder Windows auf dem Computer (Desktop oder Laptop). Damit ist es möglich, Druckaufträge an den Mac oder PC zu schicken und direkt dessen angeschlossenen Drucker zu verwenden. Unterstützt wird dabei das lokale Netzwerk oder 3G respektive EDGE. Auf diesem Weg ist es auch möglich, den Drucker vom iPad aus direkt anzusprechen. Für unterwegs lässt sich die We-Print Software auch auf einem USB-Stick speichern, damit man die Druck-Funktion jederzeit verfügbar hat. Print Central druckt E-Mails, deren Anhänge, Kontakte, Dokumente, die Zwischenablage und Fotos und unterstützt auch das Versenden (Sharing) von Dateien mit anderen iPhones oder Online-Speichern der iDisk oder WebDAV. Eine vollständige Liste aller Optionen zeigt die Website des Entwicklers. Im App Store kostet die auch auf Deutsch vorliegende Software 8 Euro, die für den Betrieb auf iPhone oder iPod Touch mindestens iPhone-OS 3.0 voraussetzt.

Info: Eurosmartz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1033739