916731

Archivieren unter Panther macht Ärger

10.11.2003 | 13:10 Uhr |

Die in Mac-OS X 10.3 integrierte Funktion "Archiv erzeugen" bereitet laut einem Bericht der Website Iconfactory Probleme, will man das Zip-File unter einem anderen System als Panther entpacken.

Grund dafür ist der Ordner "__MACOSX", in den die Funktion Ressource-Forks der komprimierten Dateien ablegt. Öffnet man das Archiv unter anderen Systemen, Apples frühere Versionen von Mac-OX eingeschlossen, gehen die Bezüge von Data-Fork und zugehöriger Ressource-Fork verloren. Stuffit Expander stellt den Ordner "_MACOSX" zwar wieder her, der Inhalt besteht jedoch aus unsichtbaren Dateien. In der Ressource-Fork legt Mac-OS X beispielsweise eigene Icons oder Photoshop-Voransichten ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
916731