985912

Archos-Player 405 mit 30 GB

12.02.2008 | 17:11 Uhr |

Archos bietet seinen Player 405 in einer Version mit einer 30 GB großen Festplatte an.

© Archos

Bislang gab es den Player lediglich mit 2 GB Flashspeicher. Wie das kleinere Modell verfügt die 30-GB-Version über ein 3,5 Zoll großes LC-Display. Der Player spielt Videos in den Formaten MPEG-4 und WMV ab. Sounddateien können als MP3, WMA und WAV vorliegen. Mit Hilfe von kostenpflichten Software-Erweiterungen spielt man zudem H.264-Videos oder Musik in Form von AAC und AC3 ab.

Zusätzlich zeigt das Abspielgerät Fotos in den Formaten JPEG, BMP und PNG sowie PDF-Dokumente an.

Mittels der optional erhältlichen DVR-Station Generation 5 lassen sich auf dem Player Fernsehsendungen in VGA-Auflösung abspeichern. Die Bildrate liegt wahlweise bei 25 oder 30 Bildern pro Minute.

Neben einer USB-2.0-Schnittstelle verfügt das Gerät über einen Kopfhörerausgang sowie einen Docking-Anschluss für Archos-Zubehörgeräte. Zudem ist das Modell mit eingebauten Lautsprechern sowie einem Mikrofon für Sprachaufzeichnungen ausgestattet.

Der Akku soll 12 Stunden Musik- sowie 4 Stunden Videowiedergabe ermöglichen. Bei Abmessungen von 100 x 78 x 15 mm wiegt der Archos 405 rund 190 Gramm. Archos liefert den Player ab Ende Februar 2008 zu einem Preis von rund 200 Euro aus.

Das Unternehmen hat für den Player bereits ein Update auf die Firmware 1.8.03 veröffentlicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985912