972050

Archos überarbeitet Mediaplayer

26.06.2007 | 13:25 Uhr |

Archos hat überarbeitete Modelle seiner Media-Player angekündigt. Die fünfte Generation bietet eine maximale Speicherkapazität von 160 GB und umfasst zwei Player mit WLAN-Funktionen.

Archos 605 Wifi
Vergrößern Archos 605 Wifi
© Archos

Die portablen Mediaplayer werden laut Archos zwischen 170 und 500 Euro kosten und Speicherkapazitäten von 2 bis 160 GB bieten. Der Speicher soll sich mit Hilfe von SD-Karten erweitern lassen, auch Daten von Handys oder Kameras sollen auf die Weise übertragen werden.

Die Modelle 605 Wifi sowie 705 Wifi sind mit einem WLAN-Modul ausgestattet, um Daten per Funk zu übertragen. Beide Geräte verfügen über ein 4,3 Zoll großes Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel.

Sämtliche Player sollen zudem Flash-Videos– beispielsweise von You Tube – darstellen und auf den heimischen Fernseher übertragen. Plug-Ins sollen den Geräten zusätzliche Funktionen verleihen. Mit einem Web-Browser Plug-In wird man laut Archos mit dem 605 Wifi und 705 Wifi im Internet surfen können.

Mit dem Archos TV Plus kündigt das Unternehmen zudem einen digitalen Videorekorder an. Das Modell wird über eine Festplatte verfügen sowie eine HDMI-Schnittstelle, um HD-Video auf einem Fernseher wiederzugeben. Per WLAN oder Ethernet soll man das Gerät mit dem Internet verbinden, um am Fernseher im Netz zu surfen.

Der Archos 605 Wifi (30 GB Kapazität) wird Mitte Juli 2007 zu einem Preis von rund 300 Euro im Handel erhältlich sein. Die anderen Modelle sollen im Laufe des Jahres erscheinen.

Info: Archos

0 Kommentare zu diesem Artikel
972050