946636

Arktis bietet "Nano"-Versiegelung für iPod

09.01.2006 | 15:18 Uhr |

Der Mac-Versandhändler Arktis gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass Arktis das erste NANO-Versiegelungskit für den iPod vertreibe.

iPod Nano Reinigung
Vergrößern iPod Nano Reinigung

Das Nano-Versiegelungs-Set ist laut Arktis ideal für die durchgehend hochglanzpolierte Oberfläche des iPods geeignet. Einmal aufgetragen, bilde sich ein unsichtbarer Schutzfilm, der das feste Anhaften von Fingerschmutz, Abdrücken und Staub auf Display und Bedienelementen verhindert. Das Gerät soll so einerseits länger sauber bleiben und andererseits den Reinigungsvorgang auf ein Minimum reduzieren. Speziell das Hauptärgernis auf der iPod-Hochglanzoberfläche, hässliche Fingerabdrücke, können so laut Anbieter absolut schlierenfrei und ohne jeglichen Druck entfernt werden. Dies minimiere gleichzeitig die Gefahr hässlicher Kratzer auf dem iPod Nano. Das Set inklusive Spezialreinigungstuch kostet bei Arktis knapp sechs Euro zuzüglich Versand. Mit einer einzigen Anwendung soll der iPod für ein halbes Jahr geschützt sein.

Info: Arktis.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
946636