981939

Arturia hat Analog Factory 2.0 veröffentlicht

04.12.2007 | 11:31 Uhr |

Arturia hat Analog Factory 2.0 veröffentlicht. Registrierte Nutzer erhalten das Update des Software-Synthesizers kostenlos.

© Arturia

Die aktuelle Version bietet 1.500 zusätzliche Sounds sowie Voreinstellungen des Synthesizers Jupiter-8V. Der Hersteller verspricht zudem kürzere Ladezeiten und eine überarbeitete Nutzeroberfläche, mit der sich Soundeffekte besser verwalten lassen sollen. Analog Factory setzt einen Mac-Rechner mit mindestens Mac-OS X 10.3.9, 512 MB Arbeitsspeicher und 1,5 GHz Taktfrequenz voraus.

Das Update hatte Arturia ursprünglich für Mitte Oktober 2007 angekündigt . Registrierte Nutzer erhalten das Update kostenlos, die Vollversion kostet 199 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981939