994185

Asus plant iMac-Rivalen

03.06.2008 | 13:09 Uhr |

Der taiwanesische Computerhersteller Asustek hat einen Rivalen für den iMac angekündigt: Der Eee Monitor soll im September auf den Markt kommen und die Reihe von kostengünstigen PCs der Marke Eee erweitern.

Schon in der kommenden Woche auf der Computex in Taiwan will Asustek zwei neue Eee PCs vorstellen, den Eee PC 901, der acht Stunden Batterielaufzeit verspricht und den Eee PC 100, der jit einem 10-Zoll-Bildschirm und einer Tastatur in Normalgröße kommt. Details zum Stand-Alone-Rechner Eee Monitor nennt der Hersteller noch nicht, zu erwarten ist jedoch ein geringer Preis als der des iMac.

0 Kommentare zu diesem Artikel
994185