982939

Auch im neuen Jahr: Microsofts Beta-OpenXML-Konverter läuft weiter

19.12.2007 | 12:37 Uhr |

Da Microsoft Office 2008 für den Mac erst im neuen Jahr auf den Markt kommt, legt der Hersteller nach, mancher Mac-Anwender schließlich muss jetzt bereits Open XML-Dateien aus Office 2007 für Windows öffnen.

Und so erscheint der Office Open XML Converter in Version 0.2.1: Er kann zwar nicht mehr als die Vorversion 0.2 vom Juli dieses Jahres, allerdings bleibt die Betaversion nun über den 31. Dezember 2007 hinaus funktionsfähig. Wer Mac OS X 10.5 oder iWork '08 einsetzt, benötigt Microsofts Hilfsprogramm allerdings in den wenigsten Fällen: Die aktuelle Pages-Version öffnet das Open XML-Format ebenso wie TextEdit in Leopard.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982939