929197

Auch mmO2 will i-mode anbieten

29.11.2004 | 10:31 Uhr |

Britischen Presseberichten zufolge darf es als sicher gelten, dass mmO2 in Kooperation mit dem japanischen Mobilfunkkonzern NTT DoCoMo dessen Handy-Internet-Dienst "i-mode" in Großbritannien anbieten wird.

Eine entsprechende Ankündigung solle in der kommenden Woche erfolgen, berichtet unter anderem die "Financial Times", und der Dienst selbst dann ab dem kommenden Jahr angeboten werden. Bislang ist i-mode in allen wichtigen europäischen Mobilfunkmärkten außer Großbritannien erhältlich. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
929197