962992

Audio-Interface und Software für DJs

22.01.2007 | 10:18 Uhr |

Mit Audio 8 DJ bietet Native Instruments ein Audio-Interface für DJs.

Das Audio-Interface wird über die USB-2.0-Schnittstelle an einen Rechner angeschlossen und verfügt über zwei Phono-Vorverstärker. Plattenspieler, CD-Spieler oder Musikinstrumente schließt man über vier Stereo-Cinch-Eingänge an, gleichzeitig gibt es vier Stereo-Ausgänge.

Möchte man MIDI-Geräte anschließen, steht einem ein MIDI-Interface zur Verfügung. Die jeweiligen Signalpegel liest man über Status-LEDs auf der Oberseite des Gerätes ab. Native Instruments liefert das Interface zusammen mit einer abgespeckten Version der Traktor-Musiksoftware, Traktor 3 LE, aus.

Die Software Traktor Scratch
Vergrößern Die Software Traktor Scratch

Das Audio-8-Interface liefert Native Instruments auch im Paket mit der Software Traktor Scratch aus. Die Software basiert auf der Lösung Traktor 3 und wurde für den Einsatz mit Turntables sowie CD-Playern optimiert. iPod-Musiklisten liest die Software direkt in eine Track-Datenbank ein, den Signalpegel regelt Traktor Scratch automatisch.

Native Instruments bietet Audio 8 DJ ab April 2007 zu einem Preis von rund 400 Euro an. Die Paketlösung Traktor Scratch erscheint zur gleichen Zeit zu einem Preis von 600 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
962992