870518

Aufgabe von Vertriebsbüros

18.01.2000 | 00:00 Uhr |

Das im kalifornischen Carpinteria ansässige Unternehmen Metacreations schließt sein erst kürzlich eröffnetes Büro in München. Laut Auskunft von Michael Marzy, Vizepräsident Verkauf & Marketing, werden die Mitarbeiter mit Aufhebungsverträgen bis Ende Januar entlassen. Das Büro, das Metacreations erst im Mai 1999 eröffnet hat, bleibt zur Abwicklung noch bis Ende März bestehen und wird bis dahin von Michael Marzy betreut. Die Aufgabe des Büros steht im Zusammenhang mit der Umstrukturierung der Geschäftsbereiche bei Metacreations, Macwelt berichtete bereits darüber. Im Zuge der Umgestaltung des weltweit tätigen Unternehmens werden unter anderem auch die Vertriebsbüros in Frankreich, England und das Hauptquartier in Irland geschlossen. cja

Info: Metacreations, Internet: www.metacreations.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
870518