888814

Aus XPod wird XPlay

11.12.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Nach einer Beschwerde von Apple hat die Firma Mediafour den Namen ihres Programms XPod in XPlay geändert. Nach Firmenangaben sieht sich das Unternehmen im Recht, will aber nicht die freundschaftlichen Beziehungen zu Apple gefährden. Das Programm soll den MP3-Abgleich mit dem MP3-Player an Window und Mac erlauben. Eine kostenlose Betaversion will das Unternehmen, von dem auch die Kompatibilitätssoftware Mac Drive stammt, an Weihnachten bereitstellen. sw

Info: Mediafour www.mediafour.com/

0 Kommentare zu diesem Artikel
888814