983349

Aus der Schweiz, für die Schweiz

04.01.2008 | 14:10 Uhr |

Wer hat's erfunden? Die Schweizer, natürlich. Was für rachenpflegende Kräuterbonbons gilt, gilt auch für zahlreiche Mac OS X Widgets - und ebenso für Mac-Programme, die weltweit im Einsatz sind.

Die Kollegen von MacPrime.ch starten nach der Swiss Dashboard Gallery nun die Swiss App Gallery , in der nicht nur Entwickler aus dem Alpenland ihre Applikationen präsentieren können, sondern jedes Programm gelistet werden darf, das einen Bezug zur Schweiz hat. Vom Start an dabei das Zeiterfassungstool TimeLog, das Wartungswerkzeug Xupport und die FTP-Ente Cyberduck. Initiator Stefan Rechsteiner baut auf seine Landsleute und hofft, wie in der Dashboard-Galerie bald einen Leserwettbewerb zum beliebtesten Schweizer Programm veranstalten zu können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
983349