996110

Aus die Maus: Neue Eingabemethoden könnten sie ablösen

26.06.2008 | 09:38 Uhr |

Das Ende der Computer-Maus naht.

Analyst Steve Prentice von Gartner und seine Kollegen glauben zwar mittelfristig noch an die Kombination Tastatur/Maus, beispielsweise wenn es darum geht, Daten zu verarbeiten. In vielen anderen Bereichen sehen sie aber neue Techniken im Kommen, die sich langfristig durchsetzen dürften: Für grafikintensive Aufgaben böte sich Apples Multitouch an, andere Wege der Interaktion mit dem Computer zeigten PCs mit mitgelieferter Kamera und Gesichtserkennungssoftware.

Info: eWeek

0 Kommentare zu diesem Artikel
996110