895546

Aus für WDR-"Computerclub"

07.02.2003 | 14:54 Uhr |

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) stellt nach gut 21 Jahren den "Computerclub" ein und startet die neue Sendung "Servicezeit Technik". Der "Computerclub" mit Moderator Wolfgang Back sei die älteste Computer-Sendung im deutschen Fernsehen gewesen, sagte WDR-Sprecher Alexander Hack am Freitag der dpa in Köln. Die letzte Ausgabe sei für den 22. Februar, die erste Nachfolgesendung am 20. März vorgesehen.
"Da wird vielfältiger über Technikthemen berichtet, auch über Computerthemen - aber nicht nur", sagte Hack zum neuen Format. Back bleibe der neuen Sendung erhalten. Er werde sie redaktionell betreuen. "Servicezeit Technik" soll alle 14 Tage am Donnerstag um 18.20 Uhr ausgestrahlt werden. dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
895546