954892

Ausstellung in Wien: "30 Jahre Apple"

04.09.2006 | 16:45 Uhr |

Übermorgen beginnt im österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum in Wien die Ausstellung "Vom C:\ zum Doppelklick - 30 Jahre Apple". Am Vorabend, Dienstag, dem 5. September um 19 Uhr, hält Ausstellungskurator Gerhard Walter den Einführungsvortrag, in der Ausstellung zu sehen sein werden betagte und modernere Apple-Computer, zum Teil betriebsbereit mit antiquierten Betriebssystemen und Programmen. Einige davon kommen aus Hilden: Zur Ausstellungseröffnung reist auch der Mitbegründer der RagTime GmbH an, Kai Brüning: Er blickt zurück auf 20 Jahre RagTime auf dem Mac und war 1983 als Werkstudent bei Apple. Die Ausstellung läuft noch bis zum 17. Februar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954892