1773128

Autoreparatur: Günstige Werkstätten finden

27.05.2013 | 11:25 Uhr |

Auf dem Portal Schadenladen.de sollen Autobesitzer ihre passende Werkstatt finden. Fotos von den Schäden am Auto können Fahrer per App hochladen.

Das Werkstattportal schadenladen.de funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie myhammer.de: Autofahrer sollen hier eine passende Werkstatt finden und das günstigste Reparaturangebot heraussuchen können. Vorher muss der Nutzer jedoch einen Account auf dem Portal einrichten. Die Werkstätten müssen sich jedoch zunächst auf dem Portal kostenfrei registrieren. Leider kann man nicht vorab sehen, wieviele Werkstätten bereits angemeldet sind. Das funktioniert nur, wenn man einen Schaden meldet. Laut Anbieter sollen es aber etwa hundert Werkstätten in Deutschland sein.
 
Die Reparaturleistungen sind jedoch auf Lack-, Glas- oder Blechschäden begrenzt. Beispielsweise Motorschäden werden nicht unterstützt. Für die Schadenaufnahme hilft die Schadenladen-App . Der Autobesitzer lädt darin die Fotos der Schäden hoch, beschreibt diese und macht noch einige Angaben zum Fahrzeugmodell. Anschließend liefern die Werkstätten ein Festpreisangebot.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1773128